Forschung

Am Institut für Sportwissenschaft der Universität Bern wird Sportwissenschaft als interdisziplinäres Fach verstanden. Die vier Abteilungen vertreten die Sportwissenschaft einerseits mit einer bestimmten Schwerpunktsetzung, andererseits sind gewisse thematische Überlappungen beabsichtigt und werden bereichsübergreifende Forschungsaktivitäten angestrebt.

Im Mittelpunkt des Forschungsinteresses stehen sozial- und verhaltenswissenschaftliche Aspekte von Sport und Bewegung in verschiedenen Praxisfeldern, also vom Schul- über den Breiten-, Freizeit- und Gesundheits- bis zum Leistungs- und Spitzensport.

In allen vier Abteilungen ist es möglich, Forschungspraktika zu absolvieren. Externe Bewerberinnen und Bewerber sollten Interesse und idealerweise Vorkenntnisse für die Forschungsschwerpunkte der jeweiligen Abteilung mitbringen. Bewerbungen sind elektronisch an den jeweiligen Abteilungsleiter zu richten.