Institut für Sportwissenschaft

Institut für Sportwissenschaft

Kolloquium "Berner Gespräche zur Sportwissenschaft"

Zur Intensivierung des sportwissenschaftlichen Austauschs veranstaltet das ISPW ein interdisziplinäres Institutskolloquium, das sich insbesondere mit sozialwissenschaftlichen Fragen von Bewegung und Sport beschäftigt. Das Kolloquium soll

  • die Möglichkeit des inneruniversitären und insbesondere des innerfakultären Austauschs bieten;
  • den nationalen und internationalen Austausch durch Einladen auswärtiger Referentinnen und Referenten intensivieren.

Das Kolloquium findet montags, von 16.15-17.45 Uhr am Institut für Sportwissenschaft in der Bremgartenstrasse 145 im Hörsaal C001 statt.

Detailinformationen zu den einzelnen Veranstaltungen folgen jeweils eine Woche vor den „Berner Gesprächen“ als Reminder. 

Referierende und Themen Herbstsemester 2018

Datum Referent(in)  Titel 
01.10.2018 Prof Dr. Karsten Elmose-Østerlund
Social Integration in Sports Clubs
15.10.2018
Prof. Dr. Jens Kleinert
Stellschrauben gruppendynamischer Prozesse im Teamsport
29.10.2018
Dr. Emma Redding
Creativity and mental imagery in dance
12.11.2018 Prof. Dr. Tynke Toering
Self-regulated learning: How can we as researchers contribute to better talent development practice?
10.12.2018
PD Dr. André Klostermann
Wahrnehmen und Handeln im Sport: Vom Phänomen zur Intervention (Antrittsvorlesung)

Prof. Dr. Achim Conzelmann, Prof. Dr. Ernst-Joachim Hossner, Prof. Dr. Siegfried Nagel, Prof. Dr. Roland Seiler & PD Dr. André Klostermann (Organisation)